Schieferkunst

Schiefergravuren, Geschenke Kunst


Schiefer - Nicht nur für´s Dach

Dass Schiefer nicht nur auf dem Dach ein gutes Bild macht, das liebe Besucher unserer Homepage, möchten wir Ihnen auf dieser Seite zeigen. Hobbykünstler aus der Schieferregion Kaulenbachtal, die das 400 Millionen Jahre alte Schiefergestein auf ganz besondere Art und Weise be- und verarbeiten, möchten Ihnen ihre Stücke hier präsentieren.

Sämtliche Schiefergravuren sind von Hand mit einem Stechbeitel bearbeitet. Von maschineller Bearbeitung des Naturgesteins wird in allen Fällen abgesehen, da maschinelle Bearbeitung nur wenig mit künstlerischer Fertigkeit zu tun hat, meist nur eine industrielle Fertigung mit großen Stückzahlen darstellt.

Sie haben die Möglichkeit, ein Motiv Ihrer Wahl gravieren zu lassen, damit ist die Einzigartigkeit Ihrer Gravur gewährleistet. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Die ganz besonderen Geschenkideen aus Schiefer

Weinpresent_1.jpg

Moselwein -Likeur und Schiefer, das gehört zusammen, hier in besonderen Geschenkschatullen aus Schiefer,......

Weinpresent_3.jpg

.... welche mit einem Schieferdeckel verschlossen werden. Hochwertige Weinprodukte können so effektvoll und einzigartig präsentiert werden.


Weinpresent_2.jpg

Passend zu den wundervollen Weinkästchen aus Schiefer hier die Untersetzer aus gleichem Material, für Weinflasche und Gläser 1/6. Die Untersetzer sind mit Filzschonern auf der Unterseite ausgestattet.

 

Weinkästchen mit Sichtausschnitt. Inhalt in diesem Falle "Schieferland Herzblut"


 

Der Deckel des Weinkästchens kann, bei Bedarf, gerne mit einem ansprechenden, themenbezogenen Motiv graviert werden.


 



 
 
 
 
 

Eichebalken, ca. 200  Jahre alt, auf Schieferfuß und seitlich angebrachten Schiefer-Tropfen mit Lämpchen (Höhe 1,30 - 1,50 Meter)


 

Kräuterkasten aus Schiefer mit Kräuterschildchen aus Schiefer


Pflanzkästchen aus Schiefer als Tischdekoration (13 x 40 cm). Ausgestattet mit Steingewächs in Schiefergranulat verziert mit Geröllsteinen aus dem Maggiatal im Tessin.

 

 

Platzteller für die "Schiefertafel",  (30 cm Durchmesser) mit und ohne Gravur eines Wunschmotivs (Hier Logo eines Sterne-Hotels in der Schweiz).



Servierplatte_mit_Gravur_1.jpg

Servierplatten 50 x 30 cm oder 60 x 30 cm mit und ohne Gravur eines Wunschmotivs.



Servierplatte_Weinrebe.jpg

Schiefer und Wein, das gehört zusammen. Servierplatte mit Weinrebe 60 x 30



100_3068_1_.jpg

Servierplatte 60 x 30 mit springendem Lachs




Servierplatte Weinmotiv im aktuellen Stil

Servierplatte 60 x 30 mit alter, norddeutscher Seilbrücke (Kundenwunsch).

Schlemmerplatte mit Efeuranke (Servier- oder Käseplatte) in der Größe 50 x 40 cm. Die Platte steht auf 1,5 cm Sockelfüßen mit Filzgleitern, damit ein untergreifen

möglich ist.

 
 
Schiefer-Gravuren (Handarbeit mit Stechbeitel bearbeitet)
 
(Ihre Wunschmotive sind möglich, einzig die Filigranität setzt Grenzen)

Ortsansichten

Ortsansicht_Hambuch.jpg

Ortsansicht Hambuch 50 x 30 mit Holzrahmen aus Eiche (Auch ohne Rahmen Verfügbar).


Ortsansicht_Monreal_1.jpg

Ortsansicht Fachwerkdorf Monreal 50 x 30 mit Holzrahmen aus Eiche.(Auch ohne Rahmen Verfügbar)



100_0736.jpg
Alte Ansicht der Schiefergrube Maria Schacht im Kaulenbachtal, 50 x 30 mit Holzrahmen aus Eiche (Auch ohne Rahmen Verfügbar)

Burg_Eltz.jpg

Die schönste Burg Deutschlands, Burg Eltz 50 x 30 Burg Eltz 50 x 30. (Auch ohne Rahmen Verfügbar)


 

Alte Ansicht Kloster Rosenthal 50 x 30 cm

Alte Düngenheimer Mühle  50 x 30 cm


 
 

Wallfahrtskirche Maria Martental 50 x 30 cm

Tornado beim Start am Fliegerhorst Büchel TaktLwG33 mit Namenszug auf Schieferplatte 50 x 30cm


Einmalige Erinnerungsstücke auf Naturbruch
 
 
 

Schützenkönig Coburg mit gravierter Naturbruch-Schieferplatte


100_0797.jpg

Erinnerung an den Aufenthalt der Schweizer Nationalmannschaft in Bad Bertrich. Naturbruch ca. 8 Kg.

 



 

Zur Erinnerung an die jährlich stattfindende Oldtimer-Veranstaltung "Moselschiefer-Classic" Schieferplatte Naturbruch und 50 x 40 cm

 
100_2061.jpg

Schieferplatte Naturbruch mit Gravur zur Erinnerung an das "Bähnchen". Die Grubenbahn wurde zum Schiefertransport von Grube Colonia im Kaulenbachtal zum Bahnhof Laubach-Müllenbach eingesetzt.


 

Kirche St. Hubertus Müllenbach auf Naturbruch


 


 
Türschilder
Begrüßen Sie Ihre Gäste wie es sich in der Weinregion gehört
 

Groß, etwa 60 x 70, ca 8 Kg ...........




Schieferbild006.jpg

....... und größer, etwa 90 x 70, ca 20 Kg.


 
 
Türschild "Hausname" in der Größe 40 x 25 cm
 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dachdeckermeister.jpg
Türschild auf Standartplatte 50 x 30 cm
 
Ortswappen
SchieferlandhalleAug05005.jpg
 
 
 

Wappen_Laubach.jpg

Ortswappen Laubach 50 x 30 mit Holzrahmen aus Eiche



Hat Ihnen unsere kleine Galerie der Schieferkunst gefallen? Bei Interesse vermitteln wir Ihnen gerne den Kontakt zu den jeweiligen Hobbykünstlern. Infoadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2016. Verein zum Erhalt der Schieferbergbaugeschichte Müllenbach | All Rights Reserved.